Die Luftfahrtkunst ist in Deutschland noch relativ wenig verbreitet, sie erfreut sich jedoch z.B. in den USA, England, Australien und Japan großer Beliebtheit.
Die Auflage dieser Kunstdrucke auf hochwertigem Kunstdruckkarton ist zumeist limitiert und numeriert. Die Drucke sind in der Regel vom Künstler
und und auch von wichtigen Personen der Zeitgeschichte signiert. Diese Signaturen sind nicht etwa aufgedruckt sondern Stück für Stück mit
Originalunterschriften versehen. Für nicht mehr lieferbare Drucke existiert ein Sammlermarkt (Sekundärmarkt), auf welchem die ursprünglichen Preise
teilweise schon nach kurzer Zeit übertroffen werden.

Unsere Aviation-Art-Galerie ist die umfangreichste dieser Art in Deutschland. Auf ca. 100qm Dauerausstellung können Sie viele gerahmte und
ungerahmte Bilder betrachten. Neben den Kunstdrucken kann man auch Kunstdrucke auf Leinwand oder auch Originalölgemälde betrachten und erwerben.

Weiterhin können wir Ihnen unseren preisgünstigen Rahmungsservice anbieten. Neben gewöhnlichem Floatglas bieten wir auch
Mattglas oder Museumsglas an.

Leider können wir mit Glas gerahmte Kunstdrucke wegen des hohen Transportrisikos nicht versenden.

Bücher von Robert Taylor und Nicolas Trudgian bieten wir ebenfalls an.

Von Zeit zu Zeit veranstalten wir Ausstellungen, zu denen wir Künstler und ehemalige Piloten einladen.
1999 hat uns z.b. Nicolas Trudgian besucht. Bitte informieren Sie sich hier auf unserer Homepage.

Unsere Galerie ist geöffnet von Montag bis Donnerstag von 9.30-17.00 Uhr, freitags und samstags nach Vereinbarung.

Hinweis:
Bei gutem Wetter sind wir nachmittags oft auf dem Flugplatz. Daher sollten Sie, falls Sie
uns nach 13:00 Uhr besuchen möchten, vorher einen Termin mit uns vereinbaren.